Nächste Starttermine

29.05.2017
28.08.2017

Medien-AssistentIn

(Kursdauer ca. 12 Monate)

Grafikdesign und Beratung, Teil 1 oder Teil 2

Planung, Konzeption, Koordinierung gedruckter und digitaler Medien, Layout-Aufbau, Entwicklung/Relaunch von Logos/Signets für Unternehmen, Schriftästhetik, Schriften mischen, Typografie intensiv für digitale und gedruckte Werbemedien, Druckvorstufe, Interaktion, Aufbereitung der Daten/Dateiformate, professionelle Bildbearbeitung, Spezial-Effekte für die digitale Medienausgabe, digitale Veredlungstechniken für Druckmedien, umfassende Gestaltungsgrundlagen für die Medienerstellung, Intensiv-Training der Programme Adobe Photoshop und Adobe InDesign. Projekte: verschiedene gedruckte und digitale Medien, Corporate Designs, digitale Portfolios, gedruckte (Flyer, Prospekt  /Broschüre, Buch und Poster) und interaktive Medien (Lern-/Informationssystem, eBook, Katalog, Animationen und mehr).
Konzeption, Kalkulation, Koordinierung, Planung, Entwicklung gedruckter und digitaler Medien, professionelles Management von Medienprodukten, Aufbau bzw. Relaunch einer Corporate Identity und Umsetzung unterschiedlicher Mediensysteme, Aufbau von Informations- und Leitsystemen, Layoutaufbau, Aufbau von analogen Büchern und eBooks, Beratung/Präsentation von Werbemedien, Intensiv-Training in Adobe Illustrator und QuarkXPress. Projekte: analoge, digitale und interaktive Werbemedien, Zeitschriften-/Zeitungsgestaltung, Verpackungs-/Produktdesign, komplexe Werbemedien für Unternehmen (Leitsysteme, Plakat, Kartenspiel ...), Informationssysteme, Werbemedien/Präsentationen mit Video-/Soundeinbindung (PPT).

 

MS Office 2016

Betriebssystem Windows und Office-Tools 2016, Grund- und Aufbautraining, Microsoft Word und Excel, Tabellenkalkulation in Excel und Verknüpfung mit den anderen Office-Programmen, aktueller Geschäftsverkehr und DIN-Normen, Gestaltung für den Büro-Alltag, Serienbriefe, Mailings, Flyer, Prospekte, professioneller Umgang mit dem Internet, Mail- und Aufgabenverwaltung in Outlook, Nutzung von Exchange Funktionalitäten, interaktive Anwendungen in PowerPoint mit Video- und Musikeinbindung, relationale Datenbanken in Access, Betreiben und Pflegen von Datenbanken, zur Verfügung stellen und auslesen von Daten aus verschiedenen Quellen, Entwickeln von einfachen Makros, professionelle Bewerbungsmappe.

Management

Grundlagen des Prozess- und Projektmanagements, Aufgaben in der Projektleitung, leiten, organisieren und koordinieren von Projekten, Steuerung der einzelnen Prozesse, Aufgaben eines Projektleiters, Verteilung der Aufgaben innerhalb des Projektmanagements, Rhetorik, Verhandlungstechniken/-führung, Gesprächssteuerung, Marketing, Präsentationstechniken, Entwickeln von Projekt-/Marketing-Strategien, Zeit- und Selbstmanagement, Konfliktmanagement, Stressmanagement, Personal- und Teamführung, Werbung, Kalkulation, Budgetierung, Unternehmensführung, Kundenbetreuung/Kundenberatung, Coaching, Media-Planung, Vertrieb, Distributionsnetze, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in Unternehmen, Qualitätsmanagement.

Englisch

Einsatz in verschiedenen Medien, internationale Konversation, Grundlagen der Grammatik, Englisch für den täglichen Geschäftsverkehr, Protokolle und Memos, fremdsprachlicher Schriftverkehr, Telefonate führen, Vorträge halten, Konversation, kommerzielle Korrespondenz, Termine koordinieren, Kunden beraten, Verhandlungen führen, Präsentationen, Begleiten von Meetings, Englisch im Office-Management, Englisch als Vertragssprache, fremdsprachige Vordrucke und Formulare bearbeiten, interkulturelle Kommunikation, Vorstellungsgespräche, Werbung (Aushänge, Bekanntmachungen) für internationale Unternehmen und Kunden inklusive international anerkannter Englisch-Prüfung der Londoner IHK „LCCI”.

 

Download Infoblatt
Weitere Schulungsbausteine für ähnliche Jobs
(persönliches Kurspaket)

Zusätzliches Arbeitsmaterial

Teilnehmer, die ein Schulungspaket in unserem Hause von mindestens 6 Monaten (ohne Unterbrechung) gebucht haben, erhalten in ihrer letzten Unterrichtsphase einen Laptop gestellt, den sie auch nach erfolgreichem Abschluss weiterhin benutzen dürfen. Dies gilt nicht, wenn die Maßnahme vorzeitig abgebrochen wird.