User Interface Designer

(Kursdauer ca. 6 Monate)

Webdesign – Internetprogrammierung

Planen und Entwickeln von informationstechnischen Lösungen für Unternehmenspräsentationen und Produktwerbung, Entwerfen von benutzerfreundlichen Oberflächen, Anpassen von Internetanwendungen, Aufbau von Frontends, Einstieg in die Backend-Programmierung, Planung und Beratung mit Auftraggebern, Programmierung von kleinen Internet-Plattformen, Implementierung, Aktualisierung, Ausgabe von Datenbankinhalten, Grundlagen, Aufbau und Programmierung eigener Shop- und Bestellsysteme, konzeptionelle Vorbereitung, Überwachung, Administration von Anwendungen, FTP und andere Dienste nutzen, Inhalte: HTML/CSS3, JavaScript, Grundlagen in PHP, relationale Datenbanken, MySQL, HTML5. (zu den Kursmodulen)

 

Entwicklung von Special Apps

HTML5, CSS3, JavaScript und jQuery, Responsive Webdesign, dynamische Anordnung, neue Anweisungen in HTML5, interaktives Design für Screens und mobile Ausgabegeräte, Design im Browser, Einfluss der Typografie auf die Gestaltung, Fullsize-Backgrounds, parallaxes und vertikales Scrolling, übersichtliche und neue Layout-Methoden, Einbindung von Audio und Video für alle Plattformen, Drag & Drop auf Webseiten, Entwickeln von Landingpages, Werbebannern, Suchmasken verbessern, Bilder per Quellcode erzeugen, Entwicklung von Web Apps mit jQuery oder auch nur mit HTML5 und CSS3, Pflichten- und Lastenheft, Testverfahren, Projektplanung und Koordination, Qualitätskontrolle. (zu den Kursmodulen)

Download Infoblatt User Interface Designer
Weitere Schulungsbausteine für ähnliche Jobs
(persönliches Kurspaket)

Der Unterricht im FiGD

Während der gesamten Schulungszeit findet der Unterricht unter Anleitung eines Spezialisten und Fachdozenten in unserem Hause statt, der Ihnen auch während der Projektphasen die gesamte Unterrichtszeit zur Hilfestellung und für Fachfragen persönlich zur Verfügung steht.

Zusätzliches Arbeitsmaterial

Teilnehmer, die ein Schulungspaket in unserem Hause von mindestens 6 Monaten (ohne Unterbrechung) gebucht haben, erhalten in ihrer letzten Unterrichtsphase einen Laptop gestellt, den sie auch nach erfolgreichem Abschluss weiterhin benutzen dürfen. Dies gilt nicht, wenn die Maßnahme vorzeitig abgebrochen wird.

Print Friendly, PDF & Email

Drucken, PDF generieren, via E-Mail versenden

FiGD auf FacebookFiGD auf TwitterFiGD auf Google PlusFiGD auf LinkedInFiGD auf PinterestFiGD auf XingRoute zum FiGD