Nächste Starttermine

27.02.2017
29.05.2017

International Web Developer – Administrator

(Kursdauer ca. 12 Monate)

Webdesign/Informationsmanagement

Planen und Entwickeln von informationstechnischen Lösungen für Unternehmenspräsentationen und Produktwerbung, Entwerfen von benutzerfreundlichen Oberflächen, Anpassen von Internetanwendungen, Aufbau von Frontends, Einstieg in die Backend-Programmierung, Planung und Beratung mit Auftraggebern, Programmierung von kleinen Internet-Plattformen, Implementierung, Aktualisierung, Ausgabe von Datenbankinhalten, Grundlagen und Aufbau eigener Shop- und Bestellsysteme, konzeptionelle Vorbereitung, Überwachung, Administration von Anwendungen, FTP und andere Dienste nutzen, Inhalte: HTML/CSS3, JavaScript, Grundlagen in PHP, relationale Datenbanken, MySQL, HTML5.

CMS Development

Konzeption, Koordinierung und Administration von IT-Projekten, Entwicklung von Content-Management-Systemen, Leiten und Organisieren von Projekten in der CMS-Entwicklung und Administration. Scripting und objektorientierte Programmierung, relationale Datenbanken in MySQL, Internetprogrammierung in PHP, Aufbau von Content-Management-Systemen, Programmierung von Backend-Lösungen und deren Einbindung, Frontend-Entwicklungen, intensiver Umgang mit PHP, CMS in TYPO3/TypoScript, WordPress, Programmierung von Internet-Plattformen, Aufbau und Verwaltung von Onlineshops, AJAX, Pflichten- und Lastenheft, Planung und Konzeption von Internetapplikationen.

Entwicklung von Special Apps

HTML5, CSS3, JavaScript und jQuery, Responsive Webdesign, dynamische Anordnung, neue Anweisungen in HTML5, interaktives Design für Screens und mobile Ausgabegeräte, Design im Browser, Einfluss der Typografie auf die Gestaltung, Fullsize-Backgrounds, parallaxes und vertikales Scrolling, übersichtliche und neue Layout-Methoden, Einbindung von Audio und Video für alle Plattformen, Drag & Drop auf Webseiten, Entwickeln von Landingpages, Werbebannern, Suchmasken verbessern, Bilder per Quellcode erzeugen, Entwicklung von Web Apps mit jQuery oder auch nur mit HTML5 und CSS3, Pflichten- und Lastenheft, Testverfahren, Projektplanung und Koordination, Qualitätskontrolle.

OOP Java + Prüfung Java SE8 Programmer 1

Konzepte, Techniken und Werkzeuge in der Anwendungsentwicklung mit Java, Anforderungskataloge erstellen und Testsysteme konzipieren, Einführung in die objektorientierte Programmiersprache, Vermittlung grundlegender objektorientierter Konzepte, Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen, Java SDK, Installieren der Entwicklungsumgebung und Implementieren der GUI, Objekte und Klassen, Datentypen, Vererbungen, Prozeduren, Applets und Serialisierung, umfassender Einstieg in die Entwicklung von Apps für Android mit der Programmiersprache Java, dabei werden Eigenschaften der Smartphones/Tablets wie Sensorik, Kamera etc. in die Programme integriert, Pflichten- und Lastenheft, Planung.

Download Infoblatt
Weitere Schulungsbausteine für ähnliche Jobs
(persönliches Kurspaket)