Nächste Starttermine

27.02.2017
29.05.2017

AssistentIn für Finanz- und Lohnbuchhaltung

(Kursdauer ca. 6 Monate)

Rechnungswesen

Grundlagen der Wirtschaftsprozesse in Unternehmen, Erstellung/Analyse der betriebswirtschaftlichen Auswertungen, Koordinierung der Kunden- und Produktdaten in der Theorie und in der Praxis in DATEV, Buchführung in Unternehmen, Organisation der Buchführung (vorbereitende Buchführung in Theorie und intensives Training in DATEV, laufende Buchführung), Einnahmen/Ausgaben, Erträge/Aufwendungen, Gewinn- und Verlustrechnung, Jahresabschlüsse, Löhne und Gehälter, Einnahme-Überschuss-Rechnungen, Berechnung von Bilanzen, Möglichkeiten der Abschreibungen (nach den jeweiligen aktuellen steuerlich rechtlichen Vorgaben), marktgängige Software im Rechnungswesen im Zusammenspiel mit kaufmännischer Software.

 

Kalkulation und Wirtschaft

Service-Leistungen für wirtschafts- und abrechnungsorientierte Geschäftsprozesse, betriebswirtschaftliche Grundlagen, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Controlling, Betriebliche Steuerlehre mit Verfahrensrecht (Abgabenordnung), Mahn- und Klageverfahren, Vertrags-/Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Kosten- und Leistungsrechnung, Kostenstellen, Kostenarten, gestützte Kalkulation, fixe und variable Kosten, Berechnung der Kosten eines Produktes/Services, Kalkulation für Serviceleistungen. Umfang und Tiefe der vermittelten Kenntnisse sind jeweils vom Zeitrahmen abhängig, der zur Verfügung steht.

Download Infoblatt
Weitere Schulungsbausteine für ähnliche Jobs
(persönliches Kurspaket)