Nächster Starttermin

27.02.2017

(Visual Artist / 3D Specialist)

Folgende Module im Fachbereich Design können Sie bei uns absolvieren:

Grafikdesign (Management von Medien, Teil 1)
Grafikdesign (Management von Medien, Teil 2)
Portfolio für Grafiker
3D Modelling
CAD – Computer Aided Design
Projektmanagement

Folgende Bildungsziele sind mit diesem Modul möglich:

Visual Media Manager
Visual Artist / 3D Specialist
Junior Art Director
Software Developer/Software Consultant
UX/UI Designer
Visual Media Manager/Web Expert
Interactive Product Manager
AssistentIn Werbung
MedienassistentIn
ReferentIn für Marketing und Coaching

Alle Bildungsziele können zusätzlich mit dem Modul Spanisch für Einsteiger kombiniert werden.

Während der gesamten Schulungszeit findet der Unterricht unter Anleitung eines Spezialisten und Fachdozenten in unserem Hause statt, der Ihnen auch während der Projektphasen die gesamte Unterrichtszeit zur Hilfestellung und für Fachfragen persönlich zur Verfügung steht.

Schauen Sie sich doch bei der Gelegenheit auch unsere Seiten zur Webprogrammierung, Office oder Englisch an. Kontaktieren Sie uns einfach zur Terminabsprache unter der Rufnummer 030 . 42020910 oder unter info@figd.de.

3D Modelling

Konstruktion, Modelling und Gamedesign

Voraussetzungen:
Gute PC-Kenntnisse, Photoshop- und Vektorgrafik-Grafikkentnisse, Grundkenntnisse, Computer-Englisch

Spätere Einsatzgebiete:
Gamedesigner, Game Programmer, Beta-TesterIn, SpieletesterIn, Interface Designer, VideobearbeiterIn, EntwicklerIn von Trailern und Dokumentarfilmen, MitarbeiterIn Postproduction, auch freiberuflich

Inhalte der Weiterbildung:
Drehbuch und Storyboards erstellen, Licht und Schatten, Perspektiven, Schnellzeichnen, 3D-Objekte zeichnen und modellieren in Blender, drehen, bewegen und animieren, Hintergründe, Landschaften modellieren Mappings/Texturen, Aufbau einer kompletten Sequenz für Games und für die Darstellung von Produktionsprozessen, individuelle Benutzerführung, Interaktionen, Entwicklung von Charakteren und Objekten, Einbindung von Audio, Kameraführung, Aufbau von Szenarien, Rendering, Kameraführung
Gedacht ist das 3D Modelling für die Konstruktion und Entwicklung von komplexen Produktionsvorgängen sowie dem Aufbau von einzelnen Teilsystemen – für Unternehmen, die internationalen Kunden Produktionsprozesse bzw. Anwendungsbeispiele der Praxis darstellen wollen. Ein weiterer Anwendungsbereich ist die Entwicklung von Spielen (Gamedesign).

Sie erhalten von uns ein Zeugnis und Zertifikat "3D Modelling (FiGD)"

Download Infoblatt
Kursnet der Bundesagentur für Arbeit
WDB Weiterbildungsdatenbank